Kolonne/Null

Piekfeine alkoholfreie* Weine zu kreieren, ist unsere Mission. Von traditionellem Handwerk geprägt, haben wir mit unserer innovativen Veredelungstechnik ein neues Geschmackserlebnis geschaffen. 

Seit 2018 reisen wir durch die Weinwelt und haben die wohl weltweit am stärksten auf alkoholfrei spezialisierte Weinfirma aufgebaut. Unser eigenes Wein-Labor ist im ständigen Austausch mit unseren Partnerwinzer*innen und Forschungseinrichtungen aus ganz Europa, um regelmäßig die Messlatte des Möglichen höher zu legen.

Was Kolonne Null so besonders macht, ist, dass es uns darum geht die Charakteristik der Anbauregion, der Traube und der Winzer*innen in die Flasche zu bringen und wir so zu jedem Wein transparent dessen Geschichte erzählen können. Eng verknüpft mit dem höchstem Anspruch an Qualität und Perfektion an das Produkt und an uns selbst. 

Wo die Reise hingeht? 
Im Gegensatz zu den Anfängen, beginnt unsere Arbeit bereits im Weinberg. Wir besprechen mit den Winzer*innen schon vor der Ernte, wie wir den jeweiligen Wein ausbauen wollen. Die ultimative Wertschöpfung funktioniert, wie wir finden, aber nur durch die eigene Produktion und das dazugehörige repräsentative, eigene Stammhaus. Daneben planen wir einen Weinberg im Brandenburger Havelland, zu dem die spannendsten und gleichzeitig mutigsten internationalen Winzer*innen pilgern, um gemeinsam mit Kolonne Null (alkoholfreien) Wein auf ein neues Level zu heben.

CIN CIN!